AGB – Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Anmeldung der im Anmeldeformular genannten Personen bei der Tanzschule Weise ist verbindlich. Diese kann bis 14 Tage vor Unterrichtsbeginn kostenfrei storniert werden. Dies ist nur in Schriftform möglich, per Fax, e-mail oder Brief. Danach fällt eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 15,00 Euro pro Person an. Am ersten Unterrichtstag ist die gesamte Kursgebühr fällig. Diese kann vor Ort in bar oder mit EC-Karte beglichen werden. Es besteht auch die Möglichkeit, den Gesamtbetrag vorab auf folgende Bankverbindung zu überweisen.
Bank: Dresdner Volksbank Raiffeisenbank
Empfänger: Tanzschule Weise
IBAN: DE60 8509 0000 2869 3610 06
BIC: GENODEF1DRS
Für versäumte Stunden oder bei Abbruch des Kurses erfolgt keine Rückzahlung. Sofern die Möglichkeit besteht, können versäumte Stunden in einem anderen Kurs nachgeholt werden. Bei Onlineanmeldungen von Personen unter 18 Jahren gehen wir vom Einverständnis des (-r ) Erziehungsberechtigten aus. Alle Angaben sind wahrheitsgemäß zu machen. Die personengebundenen Daten werden von der Tanzschule Weise gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Änderungen des Kursangebotes sind der Tanzschule vorbehalten. In diesem Fall treten oben genannte Geschäftsbedingungen ausser Kraft.

Widerrufsbelehrung

Für geschlossene Verträge mit Fernkommunikationsmitteln gilt folgende Abweichung von den allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Verträge können ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen nach Vertragsabschluss widerrufen werden. Ein Widerruf kann nur schriftlich erfolgen, per Fax, e-mail oder Brief.
Faxnummer: 0351 - 316 03 78
E-Mail Adresse: info@tanzschule-weise.de
Postanschrift: Tanzschule Weise
Schandauer Straße 60
01277 Dresden
Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufes.